entweder ich änder mich oder ich änder die welt oder die welt ändert sich selbst

  Startseite
  Über...
  Archiv
  die kleinen dinge
  monologe innerer leere
  liebe, angst und zorn
  und ich flieg...
  schach
  IN MEMORY OF...
  gwendoline
  ich will
  wenn ich ehrlich bin
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   zwischen dunkelheit und licht
   klein azu und das leben
   was wir schon immer über uns wissen wollten...
   die wohl dümmste (schuldigung, ich mein bestgelaunte) sekte der welt
   wenn schmerzen zum alltag werden (super recherchiert!)
   die dunkle seite des mondes (äääh, nee vielleicht doch eher des www)
   eine weitere äusserst unwichtige gedankensammlung



http://myblog.de/anger

Gratis bloggen bei
myblog.de





an alle besucher (ich mein nicht die spammer, euch find ich scheisse)

ich hab gedacht, ich lass euch ma wieder an meinem leben teihaben:
neu ist:
meine zweite tätowierung
bald ein tshirt mit aufschrift "sündenbock"

gut bleibt:
der arsch der nation zu sein
onkelz
ich
meine müllhalde (wohnung)
meine seriensucht
vorliebe fürs kinderprogramm
ich
und die onkelz
meine freunde
und ich
und die onkelz
und ich
mein narzissmus
und ich
und die onkelz

also.
alles beim alten.
mir gehts gut.
mein leben ist toll.
und es regnet.
ich hab das coolste mexikanische knast"arschgweih" wo gits
DENN ICH BIN BESSER
BESSER ALS DER REST
muhahahahahahhaaa
18.5.06 14:11
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Der Bär in seinem grossen blau / Website (18.5.06 17:57)
So ich hab gerade wieder mal etwas Zeit zum surfen, im Keller dreht sich die Wäsche rundherum und rundherum und rundherum und rundherum und rundherum und so weiter und jetzt weiss ich auch gaer nicht mehr was ich den eigntlich schreiben wollte...... könnet auch am Alkohol liegen. J.J. lässt dich grüssen, Snoopy mauzt mich doof an und Chili zeigt dir sein Hinterteil.

So das war jetzt n netter Beitrag ohne jeglichen Sinn, Sollte dieser Beitrag irgendwann mal von einem Internetforscher im jahr 3076 gefunden werden, sucht nicht nach einem tieferen Sinn, es gibt keinen!!!!


Rina (21.5.06 13:40)
dein narzissmus scheint deutlich ausgeprägt zu sein *g*
ich sollte auch ma zum tätowierer!


gwen (29.5.06 08:55)
solltest du rina.und ich komme mit *riesenindianderehrenwort* die Ärsche von der arbeit halten mich nich davon ab. muhahahahahha


the old ict supervisor (2.6.06 18:03)
lol, immer wieder amüsant dini gseischtliche ergüss z'läse. neus tatoo, nice sööt wieder mol bi dir ine schneie, leider bisch bim letschte versuech nid ume gsie, naja egal!

i dem sinn, cheers
jan

ps wär mol schön wennt mini sms nüm ignoriere würsch! so, nur das ichs mol gseit han!


ladyfeelgood / Website (24.7.06 17:50)
Du lebst also noch. Das freut mich zu hoeren. Ein mexikanisches knast arschgeweih, das klingt interessant. Schau doch wieder mal bei mir vorbei.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung